Mamie Nova Yaourt Noix de Coco Freisteller Doppelpack

Mamie Nova – Gourmand Yaourt Noix de Coco

Wer ab und zu in Frankreich unterwegs ist kennt die tollen Regale in französischen Supermärkten mit den Milchprodukten, die es nicht in Deutschland zu kaufen gibt. Eine besondere Entdeckung ist die “Noix de Coco”, der Kokosjoghurt aus der Serie “Gourmand-Desserts” von Mamie Nova.

Mamie Nova Yaourt Noix de Coco einzeln

Der Joghurt kommt im 2er-Pappkarton in guten 150g Portionsgrößen daher. Ein Blick auf die Zutatenliste verrät: Neben Vollmilch enthält der Joghurt unter anderem Sahne, etwa 11% Zucker, 4,6% Kokoscreme und 0,7% Kokosraspeln. Daneben leider auch modifizierte Stärke, Aroma und Verdickungsmittel, darauf könnte man verzichten.

Mamie Nova Yaourt Noix de Coco serviert

Geschmacklich ist der “Gourmand Yaourt Noix de Coco” klasse. Der Joghurt ist super cremig und hat ein ordentliches Kokosaroma, das nicht künstlich wirkt. Die Kokosraspel geben obendrein einen sehr guten Biss, so wie man sich es wünscht. Es ist schwer, nach dem letzten Löffel nicht auch noch direkt den anderen Becher zu öffnen! 🙂

Preis: Ca. 1,20 Euro für die 2x 150g Packung 

Fazit:

Ein wunderbar cremiges Joghurtdessert mit super Kokosgeschmack, an dem es nicht viel auszusetzen gibt. Kleines Manko: leider inkl. Zusatz von Aromen und weiteren Zusatzstoffen. Aber trotzdem: Im nächsten Frankreichurlaub mal die Augen offen halten und probieren!

So finden wir das:

Bekommst du hier:

Mamie Nova Produkte erhaltet ihr in Frankreich in diversen Supermärkten, z.B. Carrefour. In Deutschland sind die Joghurts von Mamie Nova leider schwer zu bekommen und i.d.R. nur in französischen Spezialitätengeschäften erhältlich, wie zum Beispiel in Berlin im Galleries Lafayette an der Friedrichstraße, im KaDeWe oder bei Käfer in München (Danke Manfred W. für den Hinweis!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.