Ale-Mania-Pina-Colada-Milkshake-IPA

Ale-Mania – Pina Colada Milkshake IPA

Pina Colada Milkshake IPA!?? Die meisten denken dabei wahrscheinlich nicht an ein Bier, sondern an irgendetwas anderes Sommerliches. Zugegeben: Wir wussten auch nicht auf Anhieb, was es damit auf sich hat.

Von einem Craftbier-Experten wurden wir zu der Verköstigung eingeladen und haben uns aufklären lassen: Milkshake IPAs sind ein aktueller Trend im Craftbier-Bereich und erweitern den IPA-Bierstil (India Pale Ale) um eine weitere Variante. Die Meinungen zu diesem Bierstil sind wohl geteilt und es gibt sicher nicht weniger, die mit dem fruchtigen Geschmack nichts anfangen können.

Milkshake IPAs sind trüber sowie etwas süßer und cremiger als die üblichen IPAs, da diese mit Laktose gebraut werden. Darüber hinaus sind meistens frische Früchte verwendet und um diese Vielzahl an Aromen auszutarieren, bedarf es einiger Brauerfahrung. Dabei können Erdbeere, Brombeere, Ananas, Kiwis, Pfirsiche, Mangos und noch mehr Früchte zur Auswahl stehen. Um den Schaum stabiler zu machen finden sich in den Milkshake IPAs manchmal auch Hafer- oder Gerstenflocken.

Aber zurück zum Bier hier von Ale-Mania!

Ale-Mania-Pina-Colada-Milkshake-IPA

Ale-Mania ist eine kleine, feine Craftbier-Brauerei aus Bonn, in der handwerklich und mit großer Sorgfalt gebraut wird. Als aktuelles Sommerbier wurde dieses Jahr das Pina Colada Milkshake IPA lanciert. In einer für die Brauerei typischen Etikette präsentiert sich diese Variante in hellem blau-gelb mit abgebildeter Blüte.

Bei passendem, herrlichen Sonnenuntergang schenken wir ein. Auffällig ist die trübe Färbung und die wenig ausgeprägte Schaumbildung.

Ale-Mania-Pina-Colada-Milkshake-IPA

Wir probieren. bevor der letzte Ansatz der Schaumkrone verschwunden ist.  Das Mundgefühl ist im Vergleich zu “normalen” IPAs sämiger und süsser. Erster geschmacklicher Eindruck: Ananas!! Der zugesetzte Fruchtsaft macht ganze Arbeit und gibt dem Bier eine limonadige Note. Mit dem Kokosnussmark, das ebenfalls sehr gut durchkommt, ist das “Bier-Pina Colada” perfekt.

Ale-Mania-Pina-Colada-Milkshake-IPA

Das Fruchtige der Ananas und Kokosnuss wird durch fruchtige Hopfenaromen von Mosaik und Simcoe ergänzt, was den Eindruck einer erfrischenden Limo verstärkt. Aber Vorsicht: Immerhin 6.5% Vol. sind auf IPA-Niveau! Unserer Meinung nach könnte der Hopfen-Punch noch etwas stärker ausfallen und auch Schaum und Kohlensäure könnten etwas mehr sein. Trotzdem sehr trinkbar und interessant!

Preis: ca. 3,50.- Euro für die 330ml Mehrweg-Flasche.

Fazit:

Das Bier ersetzt keinen Urlaub in der Karibik… und auch Freunde des klassischen Pils werden einen großen Bogen um das Bier machen. Alle, die Pina Colada mögen und experimentierfreudig sind bei Craft Bieren sollten mal probieren! Wir gönnen uns jetzt ein anderes, herberes Bier und genießen den Abend :-).

So finden wir das:

Bekommst du hier:

Auf der Webseite von Ale-Mania findet ihr eine aktuelle Übersicht über die Orte, an denen das Bier erhältlich ist. Auch einige Online-Shops vertreiben die Biere, z.B. der Craftbeer-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.