Fraunholz-Nürnberger-Kokosnussschokolade

Fraunholz – Nürnberger Kokosnußschokolade

Eine ganz besondere, zweischichtige Kokos-Schokolade wird in Nürnberg bei der Lebküchnerei Fraunholz produziert. Das seit 1911 existierende Konditorei wird mittlerweile in der vierten Generation geführt und ist heute ein Spezialbetrieb für allerlei Elisen-Lebkuchen in hoher Qualität.

Fraunholz-Nürnberger-Kokosnussschokolade-1

Die Kokosnußschokolade läuft im Sortiment unter dem Begriff „Spezielles“ und kommt in einer markanten, roten Faltschachtel daher. Auffällig ist nicht nur die veraltete Schreibweise der Kokosnuss mit „ß“, sondern auch die (leider nicht so schöne) Kunststoffverpackung, die nur um die Tafel umgeschlagen ist und nicht verschweißt.

Fraunholz-Nürnberger-Kokosnussschokolade

Die Zutatenliste verrät: Die Tafel enthält 40% Kokosraspel, 50% Milch- sowie 10% Zartbitterschokolade. Die Schokolade wird dabei in einem aufwändigen Verfahren per Hand hergestellt: Eine Schicht dunkler Schokolade wird in eine Form gegeben und kaltgestellt. Ist sie erstarrt, wird darauf anschließend mit einem Spatel eine zweite Schicht aus Kokosraspeln und Milchschokolade aufgetragen. Sehr spannend!Fraunholz-Nürnberger-Kokosnussschokolade-1

Ausgepackt ist die Tafel schnell etwas schmierig an den Händen, also nichts wie los mit dem Probieren!

Die Schokolade hat einen tollen Biss durch den hohen Anteil der Kokosrapsel. Diese sorgen außerdem für einen intensiven Kokosgeschmack – aber auch die Schokolade ist sehr lecker! Ingesamt eine wirklich feine Komposition, die wir rundum empfehlen können.

Fraunholz-Nürnberger-Kokosnussschokolade-1

Preis: 3-4,50 Euro für die 100g Tafel.

Fazit:

Beste Zutaten, echtes Handwerk und ein toller Geschmack. „Allerfeinste Kokosnußschokolade“ – der Titel stimmt also! Besonders schön ist auch, dass diese Schokolade nicht nur den Nürnbergern vorenthalten ist, sondern auch online bestellt werden kann.

So finden wir das:

Bekommst du hier:

Die Kokosnußschokolade bekommt ihr im Fraunholz Ladengeschäft im Nürnberger Burgviertel oder auch im Stadtteil St. Johannis. Auch gibt es traditionell einen Stand auf dem berühmten Christkindles-Weihnachtsmarkt im Dezember. Online ist die Schokolade erhältlich direkt bei Fraunholz sowie im Onlineshop von Manufactum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.