Leibniz Pick Up Cocos

Leibniz – Pick Up Cocos

Ich bin ein großer Pick Up Fan, umso mehr habe ich mich gefreut die Sommer-Edition “Cocos” zum 20. Geburtstag von Pick Up in den Händen zu halten. Die Verpackung der klassischen Variante ist dabei um ein “exotisches” Mintgrün und Abbildungen von Kokosnüssen aufgepeppt.

Leibniz Pick Up Cocos

Der Keksriegel riecht schon beim Herausnehmen aus der Verpackung verführerisch nach Kokos. Am Rand quillt zwar honigartig etwas von der Kokoscreme heraus… aber was soll’s!

Das schöne knackige Pick Up-Gefühl beim Reinbeißen in das Gebäck-Sandwich gibt es auch bei der Cocos-Edition, aber leider etwas weniger ausgeprägt, da die weiche Kokoscremeschicht den Crunch stört. Besser wäre es gewesen, Kokosraspeln zu nutzen statt einer cremigen Füllung.

Leibniz Pick Up Cocos offen

Geschmacklich ist es ganz klar ein Pick Up: Keks und Vollmilchschokolade sind weiterhin die Hauptdarsteller. Die Kokoscreme kommt gut durch, ist aus meiner Sicht nicht zu dominant und nicht zu schwach.

Leibniz Pick Up Cocos im Detail

Bei der Zutatenliste muss das ein oder andere Auge zugedrückt werden: wer Top-Inhaltsstoffe, Bio und fair will, ist hier falsch. Palmöl, Glukosesirup, Emulgatoren, Stabilisator, Aromen… es ist alles dabei!

Der Pick Up Cocos ist nur für kurz Zeit im Sommer 2019 erhältlich.

Preis: ca. 1,50 – 2 Euro für 5x 28g.

Fazit:

Interessante Pick Up Sommervariante für Kokosfans. Leider sind die Zutaten nur mittelmäßig und die Füllung ist etwas zu schmierig, was den “Knack” etwas abmildert. Alles in allem: Bei echten Pick Up Fans hält der 5er-Pack auch in der Cocos-Version nicht lange! 🙂

So finden wir das:

Bekommst du hier:

Erhältlich in den meisten größeren Supermärkten oder online hier als 5er,  24er oder direkt als 100er Packung für Fans. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.