Rapunzel-Samba-Kokos

Rapunzel – Samba Kokos

Zum Glück gibt es bei Haselnusscremes nicht nur Nutella, sondern mittlerweile eine ziemlich große Auswahl an Alternativen. Und das beste: Auch Kokosfans müssen mittlerweile morgens nicht leer ausgehen!

Eine unserer favorisierten Aufstriche kommt vom bayrischen Bio-Pionier Rapunzel. Dort begann 1990, also vor genau 30 Jahren der Erfolgskurs des ersten Schoko-Nuss-Aufstriches in 100% Bio-Qualität: “Samba”. Mehr zur Geschichte von Samba findet ihr hier, zum Herstellungsprozess hier. Mittlerweile gibt es den Klassiker auch als “Samba Kokos”, was uns natürlich besonders freut.

Rapunzel-Samba-Kokos

Wie immer gewinnt bei Rapunzel die Verpackungsgestaltung keinen Schönheitspreis: Samba Kokos kommt in einem etwas kindlich gestalteten blau-gelben Auftritt mit einem “lustigen Affen” vom Illustrator Wolfgang Steinmeyer daher… naja.

Überzeugender als das Design ist aber die Zutatenliste: Satte 42% geröstete Haselnüsse, 9,5% Kokosraspeln, 3% Kakaopulver und abschließend noch echte Bourbon Vanille lassen den Konkurrenten Nutella als aussehen. Auch beim Süßen wird nicht irgendein Zucker, sondern der Rapadura Vollrohrzucker und der Cristallino Rohrzucker verarbeitet. Schließlich enthält das Produkt noch ungehärtetes Palmfett und Allgäuer Vollmilchpulver, alles in Bio-Qualität.

Rapunzel-Samba-Kokos

Beim Öffnen duftet der Aufstrich bereits lecker. Die Konsistenz ist herrlich cremig und zart schmelzend und das Samba Kokos lässt sich leicht auf das Brot verstreichen. Der Geschmack ist richtig schön nussig und auch die Kokosraspel schmecken gut und geben einen schönen Crunch. Die Creme ist erwartungsgemäß auch sehr süß, aber noch angenehm. Für unsere Verhältnisse könnte der Aufstrich vielleicht minimal weniger ölig sein, aber wir wollen mal nicht meckern. Abgerundet wird der Geschmack durch einen Hauch echter Bourbon Vanille.

Preis: ca. 5.- Euro für das 250g Glas.

Fazit:

Der Samba Kokos von Rapunzel ist nicht der günstigste Nuss-Aufstrich, aber einer unser Lieblinge am Frühstückstisch! Die Creme ist trotz der hochwertigen Bio-Zutaten natürlich eher eine Süßigkeit als ein gesunder Start in den Tag… aber manchmal braucht es so etwas einfach :-)! Klare Empfehlung.

So finden wir das:

Bekommst du hier:

Den Rapunzel Samba Kokos Aufstrich bekommt ihr in vielen Bio-Supermärkten oder in Reformhäusern in ganz Deutschland. Online ist die Creme auch im Rapunzel Webshop direkt bestellbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.